Mitarbeiten

Stellenausschreibung Verwaltungsmitarbeiter*in

Für das Projekt „Awareness im Veranstaltungskontext“ im Rahmen des Bundesförderprogramms Demokratie Leben! suchen wir ab dem 15. Juli 2021 ein*e Projektreferent*in Finanzen und Verwaltung in Teilzeit (20Std./Woche). Der Arbeitsort ist Leipzig. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2021, eine Weiterbeschäftigung im Rahmen des Projektes wird angestrebt.

Unser Projekt

Im Projekt „Awareness im Veranstaltungskontext“ soll ein Bewusstsein für Gewalt und Diskriminierung in Veranstaltungs- und Kulturbetrieben geschaffen werden, Betroffene sichtbar gemacht und in ihrer Handlungsmacht gestärkt werden. Im Austausch mit Veranstalter*innen, Kulturbetrieben, Verbänden von Betroffenen und Anti-Diskriminierungsstellen soll ein Label/Zertifikat für gewalt- und diskriminierungssensible Veranstaltungen und Veranstaltungsstätten entstehen. Das Projekt unterstützt die Betriebe bei der Umsetzung und Durchsetzung der Kriterien und wird begleitet von einer öffentlichen Kampagne. Unser Ziel ist es, Ursachen für Gewalt und Diskriminierungen jeglicher Art im Veranstaltungskontext auf allen Ebenen zu reduzieren. Die Projektlaufzeit ist vom 15. Juli 2021 bis 31. Dezember 2024. Gefördert wird das Projekt aus Mitteln der Bundesinitiative „Demokratie Leben!“.

Deine Tätigkeiten

  • Aufbau und Konzeptionierung der Verwaltungs- und Buchhaltungsstruktur des Projektes
  • Finanztechnische Überwachung und Steuerung des bundesweiten Projektes in enger Zusammenarbeit mit der Projektleitung und der Koordination
  • Verwaltung und Abrechnung von Drittmitteln, insbesondere von Zuwendungen des Bundes
  • Budgetverwaltung der Projektmittel, Kontrolle der Mittelverwendung und laufendes Controlling der Projektausgaben
  • Aufbereitung und Prüfung der Projektabrechnungen
  • Erstellung und Abwicklung von Verwendungsnachweisen unter Beachtung der Fördergrundsätze des Bundes
  • Kommunikation mit den Zuwendungsgebern des Projektes hinsichtlich Mittelanforderungen, Verwendungsnachweise
  • Projektbezogene Datenschutzbeauftragte*r
  • Allgemeine Buchhaltungstätigkeiten
  • Betreuung der öffentlichen Ausschreibung des Projektes
  • Unterstützung der lokalen Awareness-Gruppen bei der Antragsstellung
  • Anprechpartner*innen für projektbezogene Versicherungsfragen

Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r oder einschlägige Berufserfahrung oder abgeschlossenes Verwaltungsstudium (FH) oder vergleichbare Qualifikation
  • fundierte Kenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts, des Haushaltsrechts des Landes Sachsen, des Vergaberechts, des Zuwendungsrechts und des öffentlichen Dienstrechts
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache
  • versierter Umgang mit gängigen Office-Anwendungen
  • Vertrauenswürdigkeit und Einsatzbereitschaft
  • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise idealerweise Erfahrungen in basisdemokratisch organisierten Zusammenhängen

Wir bieten

  •   eine attraktive Vergütung in Anlehnung an TVöd Bund E9
  •   Teilnahme an Teambuildingsprozessen
  • viel Gestaltungsspielraum bei Arbeitsabläufen und Prozessen im Projekt
  •   flexible Arbeitszeiten
  •   ein hierarchien- und diskriminierungssensibles Arbeitsumfeld
  •   ein Team, das auf Augenhöhe und bedürfnisorientiert arbeitet
  •   Möglichkeit zu regelmäßigen Supervisionen
  •   Möglichkeit, auch inhaltlich zu arbeiten
  •  Möglichkeit an Fortbildungen zu den Themen Agilem Projektmanagement und Diskriminierungen u. sexualisierter Gewalt im Veranstaltungskontext teilzunehmen und langfristig inhaltlich das Projekt mitzugestalten

Die Bewerbungsgespräche finden am 06.Juli digital statt.

In unserem Team sind Menschen vertreten, die verschiedene Diskriminierungserfahrungen machen (müssen). Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von BIPoC, Menschen verschiedener Geschlechtsidentitäten, queeren Menschen, von Menschen die be_hindert werden und allen anderen die im Veranstaltungskontext diskriminiert werden. Bei gleicher Eignung werden sie bevorzugt eingestellt.

Unter diesem Link findet ihr die gesamte Stellenausschreibung.

Praktikum

Falls du ein Praktikum bei uns machen möchtest, wende dich an: hallo@initiative-awareness.de