Podcast Folge zu Rassismuskritik und migrantisierten Perspektiven erschienen

Wieder ist eine neue Folge von aware effect erschienen! Wer hat die Macht, wer hat die Power? Für wen sind die Veranstaltungen? Von wem sind die Veranstaltungen? Wer fühlt sich von diesen Veranstaltungen angesprochen? In unserer zweiten Folge sprechen unsere Gäste über migrantisierte Perspektiven und rassismuskritisches Veranstalten.

RSS Feed https://feeds.redcircle.com/6aa396a8-f351-47c6-8d16-2004b7e748b7

Spotify: https://open.spotify.com/show/5C7IxD2oi36vBUme2tK6E1?si=a007a00a45dc4b14

Es sprechen Alhussain Murad (Initiative Awareness e.V., diversif), Tonica Hunter (Sounds of Blackness, On Fleek) und Sophya Frohberg (Kuratorin Gropius Bau Berlin, Forschungsgruppe Neue Gesellschaft Bildende Kunst, Black Lives Matter Berlin). Am Ende stellt Linda die Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland vor.

Hier gibt’s mehr Infos zu den Gästen der Folge 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.